Käferpulli+Rock

kaefer-pulli2

Für den Pulli könnt ihr den Schnitt vom Kleinkind-Kleid nehmen und ihn auf 25 cm verlängern oder vom Sternekleid.

kaefer-pulli6

Bei einer Bauchweite von 51 cm habe ich eine Breite von 58 cm für den leichten Pulli gewählt.

Rocklänge: 18 cm

Rockbreite: bei leichtem Viskose-Jersey kann fast die ganze Stoffbreite genommen werden, abzüglich des Stückes für die Bündchen für den Pulli und den Schrägstreifen am Hals oder evtl einen großen Kragen von 46 x 10 cm, neben dem die Bündchen aber auch zugeschnitten werden können, so dass 100 cm für die Rockbreite bleiben.

Materialverbrauch

50 cm Sweatstoff, hier mit Käfern

40 cm Jersey für Rock, Kragen, Bündchen

30 cm Spitze mit Bordüre

Verarbeitung:

ist ausführlich beim Sternekleid erklärt.

Das Bündchen am Pulli wird

44 x 10 cm (incl. Nahtzugabe)

Schnittteile

und bei den Ärmelbündchen 13 x 5 cm (zuzügl. Nahtzugabe: 16 x 12 cm)

Schnittteile2

Spitzenröckchen

Das rosafarbene Jersey-Röckchen taugt auch gut als Unterröckchen für ein festliches Spitzenröckchen. Wenn dieses extra gearbeitet wird, kann man es gut kombinieren.

Schnittmuster-Teile

Den Gummizug mache ich 7-10% enger als die Taille, je nach der Festigkeit (auch abhängig von der Breite) des Gummibandes.

Dann wurde der Pulli zu klein und ich habe ein Stück mit Taschen angenäht:

kaefer-pulli7

 

Wenn euch dieser Beitrag gefällt, würden wir uns über einen Kommentar freuen, ebenso natürlich, wenn er euch nicht gefällt oder ihr Anregungen zur Verbesserung oder Fragen habt.  Gern könnt ihr uns liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

verlinkt in:

HOT handmade on tuesday

dienstagsdinge

kiddikram

nähfrosch

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.