Ballonkleid Carmen ohne Schnitt

Lookbook mit Anwendungsbeispielen und Größenangaben   schnell genähtes Rechteck-Kleid Carmen Dieses Kleid besteht nur aus Rechtecken, die jeweils mit Bündchen in Form gebracht werden. Es kann wahlweise unten mit Bündchen, als Ballonkleid, oder ohne Bündchen, offen,  genäht werden. Zudem besteht die Möglichkeit, je nach Breite des Strickbündchens am Hals, dem Kleid mit einem 3 cm breiten halsfernen Kragen einen kleinen extravaganten Hingucker zu verpassen oder es nur mit einem 1-1,5 cm schmalen, anliegenden Bündchen oben abzuschließen. Material und Stoffverbrauch 1m – 1,2m fließende Viskose Webware uni oder bunt gemustert oder Viskose-Jersey, es geht aber auch Batist 30-40 cm Bündchenmaterial 35 […]

Raffaela seitlich geraffter Rock

Raffaela Stretchsamt-Rock ein seitlich geraffter Rock, der ohne Schnittmuster schnell genäht werden kann, keine Vorkenntnisse notwendig. Ihr könnt euch die genaue Anleitung in unserem Youtube-Kanal ansehen und wenn es gefällt ein Däumchen oder Kommentar hinterlassen und uns folgen. Material: Ihr braucht ca. 3 m Satinband, 3-6mm breit , Gummiband 20-30mm breit, in Länge des Taillenumfangs  und einen weich fließenden, nicht allzu dünnen oder zu dicken, elastischen Stoff. Hervorragend eignet sich Stretch-Samt , der schön schwer sein sollte, nicht zu verwechseln mit dünnem Pannesamt, der eher was für Karneval ist. Auch geeignet sind Baumwoll-Jerseys , Romanit-Jerseys , Sweat-Stoffe . Ihr findet […]

Kaskaden-Zipfelrock Carrie ohne Schnitt

Zipfel- oder Kaskaden-Tüllrock, leicht + raffiniert wollt ihr noch einen schnellen schicken Rock nähen für Weihnachten oder Sylvester? Hier zeige ich euch einen Zipfelrock, der nach hoher Schneiderkunst aussieht, aber ganz easy ist. in unserer youtube-Anleitung könnt ihr dies ganz genau sehen oder hier die schnelle Anleitung lesen: Es ist ein Zipfelrock / Volantrock aus völlig gleichen, einfachen und rechteckigen Schnitt-Teilen, der ohne Vorkenntnisse leicht zu nähen ist und doch ganz raffiniert rüberkommt. . . . . . . . . Stoff-Verbrauch: Rock: 3,5 m Soft-Tüll 160cm breit oder 2,5m Soft-Tüll extra breit, wenn er also 300cm breit liegt. Er […]

Kimono-Jacke mit Stehkragen

  Schnittmuster hier geht’s zum Schnittmuster-Download des e-books Juliette DIN A4: bitte zur Probe die letzte Seite (S.23) ausdrucken, mit dem Kontrollkästchen 5 x 5 cm und die Seitenlängen mit einem Lineal überprüfen. Dann die restlichen Seiten ausdrucken, in der richtigen Reihenfolge hinlegen und erst dann mit dem Abschneiden der Ränder beginnen und die Schnittmuster-Teile zusammenkleben. Die Jacke ist mit 3/4 Ärmeln gedacht, es passt schön zum Stil, das SM ist mit „3/4-Ärmel“ bezeichnet. Wer aber lieber lange Ärmel mag, kann auch den Ärmel in der gesamten Länge ausschneiden. Zudem kann gewählt werden zwischen einer Variante mit Reißverschluss, dann bitte […]

Softshell-Jacke: ein Wow-Stoff

Softshell-Jacke: ein neues Gefühl + keine Angst vor der Verarbeitung Ich habe die Jacke zuerst aus fuchsia/pflaume Softshell genäht und danach, mit Prinzess-Nähten und die Taschen-Reißverschlüsse darin versenkt, aus dem gelben Softshell mit Salamandern. Daher füge ich die Sonderverarbeitung von der Jacke mit den Teilungsnähten nochmals am Schluss bei. Softshell. Ein noch relativ neues Material. Ich war gespannt. Schon vorab: Verarbeiten lässt es sich leichter als gedacht. Sich ziehende, wellende Nähte lassen sich gut ausbügeln und sogar aufgetrennte Nähte lassen sich rückstandslos ausbügeln, wenn man eines beachtet: beim Auftrennen darf man nicht an den Nähten reißen, sonst wölbt sich das […]

Kleid mit Tütentaschen

Kleid oder Tunika mit Tütentaschen Tütentaschen sind ein netter Eye-Catcher, wenn man dem sonst einfachen Schnitt ein „gewisses Etwas“ verpassen will. Stoffverbrauch: 90 cm (Vorder- und Rückenteil) + 60 cm (Ärmel) = 1,5m bunter Stoff, zum Beispiel Sweatstoff, Blasen-Cloqué-Steppstoff, festerer Strickstoff, Viskose-Romanit. 1 m schwarzer Bio-Baumwoll-Sweatstoff geraut Ich nehme wieder den Grundschnitt Strickkleid, mit der Erweiterung von 1,5 cm wie beim Hoodie-Kleid. Allerdings möchte ich den Kragen seitlich etwas enger haben, deshalb setze ich die Erweiterung nicht in der Mitte an, sondern erweitere in der Schulterpartie. Dafür falte ich vom neuen Schnittpapier 1,5 cm um, indem ich eine Falte von […]

Kindermütze oder Beanie

schnelles Kindermützchen oder Beanie mit Bündchen     25 – 30 cm Baumwoll-Sweat oder Jersey, hier Bio-Baumwoll-Sweatstoff 20 cm Bündchen-Stoff, hier Bio-Baumwoll-Bündchen Diese Mütze ist sehr schnell erstellt. Ich habe sie in einem Skiurlaub gefertigt, bei dem wir vergessen hatten eine Kopfbedeckung für’s Kind mitzunehmen und ich zufällig noch diese Stoffreste dabei hatte, wie auch die Nähmaschine, die ich anderweitig benötigte. Schnittpapier fehlte mir aber, deshalb nahm ich eine Serviette aus dem Haus für das Schnittmuster. Schnitterstellung Kopfumfang messen, 10% abziehen, durch 6 teilen. Das ist die Breite eines Schnitt-Teiles. Für eine Mütze von 1-4 Jahre (Kopfumfang ca 50 cm) […]

Fellweste-Schnittänderung

Schnitt-Gestaltung und Nähen einer Fell-Weste Weste aus Persianer-Fake fur oder Plüsch-Pelzimitat Eine Fellweste – natürlich aus fake fur und nicht echtem Pelz – ist kein Hexenwerk. Ungefüttert ist sie total schnell genäht und verlangt auch keinen allzu akkurat passenden Schnitt. Die Weste soll keinen Übertritt haben, also in der Vorderen Mitte VM Stoß an Stoß aneinanderpassen und offen oder mit einem Gürtel getragen werden. Schnittänderung, Schnittanpassung so geht’s: Die Schnittentwicklung, Erweiterung eines (selbsterstellten oder gekauften) Kleid- oder Pullover-Grundschnittes zu einem Westenschnitt, ist recht einfach. Bei einer Oberweite von 91 cm lege ich den Schnitt 6-10 cm weiter auf. Hier lege […]

Paillettenkleid oder Rock + Shirt mit Raffung am Bauch und Cut-Out-Ärmeln

Tutorial für Raffung und Cut-Out   Obwohl dieses Kleid mit seinen Raffungen und Schulter-Cut-Out nach einem schwierigen Schnitt aussieht ist es doch ganz leicht zu erstellen. Eigentlich ist es ja kein Kleid, sondern ein Rock mit Gummizug und ein Pulli, dessen Ärmel im oberen Bereich nicht geschlossen sind. Hat den Vorteil, dass es auch einzeln getragen werden kann und ist viel leichter von der Schnitterstellung und genäht. Am Morgen eines Events hatte ich so richtig Lust auf was Neues für die Party, zu der wir eingeladen waren. Da es natürlich mal wieder super spät war, musste ich mir was einfallen […]

Shirt mit Schalkragen

Material: 1,6-1,8 m Viskose-Jersey Ich nähe hier erst mal ein Shirt aus einem Jersey-Rest (mit Farbanzeichnungen und Fehlern) vor, um den Kragenschnitt auszuprobieren. Dafür mache ich auch nicht ein Longshirt sondern nur ein kurzes. Im Grunde reicht auch ein Stück Stoff bis über die Brust und ein kurzer Ärmel zum Schnitt probieren aus, ich habe aber genügend Stoff und der Webfehler kommt am Rücken nicht so sehr zur Geltung. So mache ich ein kurzes Shirt, das kann ich auch tragen, wenn es nicht so optimal gelingt. Ich nehme den Strickkleid-Grundschnitt, dessen Erstellung dort nach den eigenen Maßen genau erklärt ist, so […]