Walkloden, Wollwalk oder Lana Cotta Unterschied

Walkloden, Wollwalk, Lana Cotta, gekochte Wolle, Wollfilz, Woll-Loden: Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen?   es gibt keinen definierten Unterschied zwischen Wollwalk und Walkloden. Das liegt daran, dass es einfach nur eine Sprachentwicklung ist. Als vor ca. 12-15 Jahren eine neuere, leichtere Art von Walkloden aufkam als der Trachtenloden, aus dem in Österreich die festen, steifen und oft auch kratzigen Janker gemacht wurden, hatte man nicht wirklich einen Begriff dafür und nannte es auch Walkloden. Mit der Zeit haben sich immer mehr Begriffe dafür eingebürgert, auch um eine Abgrenzung zu diesem festen, dicken Material zu finden und um es […]

Paillettenkleid oder Rock + Shirt mit Raffung am Bauch und Cut-Out-Ärmeln

Tutorial für Raffung und Cut-Out   Obwohl dieses Kleid mit seinen Raffungen und Schulter-Cut-Out nach einem schwierigen Schnitt aussieht ist es doch ganz leicht zu erstellen. Eigentlich ist es ja kein Kleid, sondern ein Rock mit Gummizug und ein Pulli, dessen Ärmel im oberen Bereich nicht geschlossen sind. Hat den Vorteil, dass es auch einzeln getragen werden kann und ist viel leichter von der Schnitterstellung und genäht. Am Morgen vom 31. Dezember hatte ich so richtig Lust auf was Neues für die Silvester-Party zu der wir eingeladen waren. Da es natürlich mal wieder super spät war, musste ich mir was […]

Einhornkleid-rosa-gelb-tuerkis

Kleidchen mit großen Taschen 70 cm Bio-Baumwoll-Jersey mit Einhörnern 20 cm Bio-Baumwolljersey blau 10 cm Bio-Baumwoll-Bündchen gelb verschiedene Reste rot + grün, Bio-Baumwoll-Jersey   Die Bestellung der Trägerin war präzise: Kleid mit großen Taschen. Und dann hat sie sich noch einen quietschbunten rosa Stoff mit Einhörnern ausgesucht, auf den ich wohl nie gekommen wäre. Nun gut, Geschmackssache. Aber als das Kleidchen fertig war, kam von mir ein „wow“ hätte ich nicht gedacht, dass quietschbunt so schön aussehen kann. den Schnitt habe ich vom Tunika-Kleid genommen werden, da passt dann der Ärmelausschnitt. Die vordere Länge wird verkürzt auf 20 cm. Nicht […]

Ballonrock-ohneSchnitt

Ballonrock für Damen   Ein leicht gebauschter Ballonrock sieht effektvoll aus, ein echter Hingucker und ist doch so einfach zu nähen. Zutaten: 0,9-1,10 m Stretchtüll, abgefüttert mit Jersey, oder ein Spitzenstoff leicht oder Spitze schwer, aber auch als Oberstoff Jersey, Sweatstoff, Romanit-Jersey oder sonst nicht zu steif fallender, am besten dehnbarer Stoff, hier: Jersey mit Tüll in Blasenoptik verbunden. Die Stoffmenge ergibt sich aus: Rocklänge (hier 41 cm) + 3 cm Umschlag unten + 30 cm (15 x 2 cm) Bund + den jeweiligen Nahtzugaben 60 cm Futterstoff, am besten elastisch evtl. 1 Reißverschluss, falls der Stoff nicht elastisch ist              […]

Kräusel-Rock_ohne_Schnitt

so ein kleiner Kinderrock ist super schnell genäht, da kein Schnitt benötigt wird. Für die Gr. 92 habe ich folgende Maße genommen: Breite 2 x 60 cm Höhe 24 cm Für einen Bauchumfang von 47 cm ist das Bündchen 22 cm x 2 cm. 13 cm breit ergibt eine fertige Breite von 6 cm (2 x Umschlag) Seitlich zusammen nähen. Der Rock kann mit der Nähmaschine und großen Stichen angekräuselt werden. So lässt er sich leichter an den Bund nähen, aber auch vorab probieren, ob er nicht zu weit ausfällt. Das Bündchen wird anprobiert und schön eng gezogen, damit es […]

gerader Rock ohne Schnitt

Rock ohne Reißverschluss, super schnell & einfach Ein klassischer kurzer gerader Rock kann aus einem dehnbaren Material sehr einfach genäht werden. Er ist nicht nur für Anfänger, sondern ein Basic, der in vielen Varianten, im Winter wie im Sommer, unentbehrlich ist. Stoff: Jersey, Sweat, elastischer Viskose-Gabardine, elastischer Viskose-Crêpe, hier Sweatstoff Zutaten: Gummiband 2-3 cm breit, Zwillingsnadel für den Saum und Tunnelzug Zuschnitt:     Ein Rechteck zuschneiden in der Länge des fertigen Rockes (hier 40 cm) + Nahtzugabe 2 cm + Umschlag in der Taille für Gummi-Tunnelzug 4 cm, das sind hier 46 cm. Die Breite entspricht dem Hüftumfang (hier […]

Tunika-Bluse bunte graphische Muster

Tunika-Bluse mit Knopfleiste                           Hier zeige ich euch eine einfache Bluse, die mit Druckknöpfen schnell erstellt ist und vielseitig einsetzbar, da sie geschlossen wie auch offen getragen eine gute Figur macht.   Stoffverbrauch: 1,30 m Baumwoll-Batist oder Popeline, hier: Batist Baumwoll-Leinen-Mischung mit Retro-Muster (35-50 cm für rund in Form geschnittenen Kragenbeleg rechnen) Schnittgestaltung: Ich habe hier den gleichen Schnitt genommen wie für die Tunika mit Vögeln, also einen im Schulterbereich etwas erweiterteren Grundschnitt.   Dieser wird jedoch nur mit der HM an den Stoffbruch angelegt, mit der VM […]

Porzellanmuster-Kleid

Kleid aus dehnbarem Gewebe mit angeschnittenem Corsagen-Oberteil Schnitt: Oberteil: Tinalisa Jenny/Jennifer eBook Rockteil: in Falten gelegt, Anleitung s. Tulpen-Mieder-Kleid Stoffverbrauch: 1,50 m dehnbare Webware, zB. Viscose-Crêpe, Baumwoll-Satin elastisch, hier: Musselin Leinenoptik mit Elasthan, aber auch festerer Jersey, z.B. Romanit elastisches Falzband / Einfassband   Verarbeitung: Oberteil: das fertig zusammengenähte Oberteil mit elastischem Falzband einfassen, unter ganz leichtem Zug des Falzbandes, damit es nicht absteht. Rock: Die nach dem Tulpen-Mieder-Kleid hergestellten Falten für das Vorderteil nochmals kontrollieren, ob sie auch für diesen Schnitt nicht zu groß oder klein sind, dann kann zugeschnitten werden. Das Rückenteil kann von dem faltenlosen geraden, engen […]

Schwalbenkleid

weites Sommerkleidchen aus Webstoff                                     hierzu kann ein Batist oder ein Mousseline/Double Gauze  genommen werden. Material: 80 cm Baumwoll-Batist oder Musselin Double/Gauze hier: dunkelblau mit Schwalben 20 cm  weiße Baumwolle (oder mit Sternchen) 1 Reißverschluss oder Druckknöpfe Zuschnitt Ich nehme den Schnitt vom Hängerchen-Kleid, da es hier aber kein dehnbarer Stoff ist gebe ich 0,5 cm pro Seite zu, insgesamt also 2 cm. Auch in der Länge gebe ich beim Oberteil nochmals 1 cm zu: Länge Oberteil: 19 cm Breite Oberteil: 16 cm […]

schnelle Tunika mit Vögeln

Vogel-Tunika aus leichtem Baumwoll-Leinen-Batist mit überschnittenen Ärmeln Stoffverbrauch: 1m gewebter, nicht dehnbarer Stoff, z.B. Baumwoll-Leinen-Batist Die Tunika besteht nur aus 2 Rechtecken, ab dem Ärmel zusammengenäht, oben, unten und am Ärmel gesäumt. Der Schnitt ist super easy erstellt. Ihr nehmt einen Grundschnitt oder erstellt ihn wie bei dem Strickkleid. Dann zieht ihr die Ärmel weiter nach außen, bis etwa 16 cm (bei Gr 36/38) und erweitert den Schnitt auch in der Breite, ab dem Armloch. Beim Zuschnitt hohlt das Vorderteil 2-3 cm tiefer aus als das Rückenteil. Etwas unterhalb des Armlochs, bei 20 cm, macht ihr eine Markierung für den […]