Kurzwaren

Reißverschluss reparieren

12 Tipps wie man den Reißverschluss selber reparieren kann

Reißverschlüsse lassen sich mit einigen Tricks wieder zum Laufen bringen, auch wenn es aussieht, als ob der Reißverschluss gänzlich kaputt wäre.

reißverschluss1

Bei der Reißverschluss-Reparatur kommt es aber darauf an, was kaputt ist:

Schieber

1. Der Schieber (Schlitten, Zipper) schließt nicht mehr richtig, der Reißverschluss geht danach wieder auf. Wenn der Spalt zwischen Ober- und Unterteil des Schiebers, s. Foto, zu groß geworden ist, liegt es daran, dass der Schieber ausgeleiert ist und die beiden Bänder-Seiten nicht mehr fest genug ineinander verzahnen kann. Passiert schnell bei billigen Aluminium-Schiebern, aber auch Qualitäs-Schieber haben eine begrenzte Lebenszeit. Hier hilft es meist schon, den Schieber vorsichtig mit einer Zange von oben und unten greifend (also von der Körper- und Außenseite her) zusammenzudrücken, dann schließt er wieder. Bitte nicht zu fest drücken sonst bricht der Schieber. Lieber mehrmals nachjustieren

  1.   Reißverschluss-Schieber2

.

.

.

.

.

.

.

2. Der Schieber des Reißverschlusses lässt sich kaum auf und ab bewegen, er klemmt: eventuell sind die Metall-Zähne nicht gut entgratet, daher könnte es helfen, den Reißverschluss mehrmals auf und zu zu machen, der Schieber kann ihn entgraten. Bei einem Kunststoffzähne-Reißverschluss  prüfen, ob die Zähne nicht mehr gerade auf dem Band stehen, dann diese vorsichtig geradebiegen. Hilft dies nicht, kann der Metallzähne-Reißverschluss  etwas geölt werden oder mit Graphit geschmiert, indem man mit einem Bleistift auf den Zähnen hin- und her fährt, sofern man kein Graphit als Schmiermittel besitzt. Manchmal hilft auch Seifenlauge (konzentrierte Seifenlösung) mit der man den Reißverschluss  benetzt. Dann muss jeweils der Schieber hin und her geschoben werden, damit sich das Schmiermittel gut um die Zähne legen kann. Wenn gar nichts geht: versuchen den Schieber ein klein wenig auseinander zu biegen, also den Spalt zwischen Ober- und Unterteil des Schiebers, da er möglicherweise zu eng ist und daher zu fest sitzt. Vorsicht: er kann brechen.

3. Der Griff des Schiebers ist abgebrochen:

RV-Griff abgebrochen

Zur Not lässt sich hier mit einer Büroklammer oder einem Bändchen ein Griff basteln. Die edlere Variante: Verschluesse/Zipper

es gibt Griffe (Zipper) mit Karabinerhaken, die können eingehängt werden und der Reißverschluss sieht wie neu aus. Die Griffe gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten und Motiven

4. Der Schieber ist insgesamt auseinandergebrochen: neuen Schieber kaufen, der für die gleiche Zahnart (Kunststoff-Zähne, Spirale oder Metallzähne, 3mm, 5mm oder 7-8mm Kette) konzipiert ist, mit etwas Glück passt er.

5. Der Schieber schlüpft oben am Ende des Reißverschlusses raus: oberes Endstück draufsetzen oder mit ein paar Stichen einen Riegel abnähen

6. Der Schieber eines nicht teilbaren (Hosen-)Reissverschlusses ist unten rausgerutscht:

Reißverschluss in diesem Bereich von der Hose abtrennen, auf der einen Seite die Zähne mit einem Seitenschneider wegknipsen und den Schieber mit der dicken / breiteren Seite aufziehen. Prüfen, ob der Schieber nicht ausgeleiert ist, also nicht richtig schließt. Dann muss er etwas zusammengedrückt werden, s.o. unter 1.

.

.

.

.

.

.

.

.

7. Ist der Schieber aus einem oben und unten geschlossenen Reißverschluss rausgerutscht kann das Band auf einer Seite vorsichtig vom Stoff abgetrennt und der Schieber wieder draufgesetzt werden.

Wenn das Einfädeln nicht klappen will muss auf der einen Seite des Band die Spirale (kleinen Zähne) abgeschnitten werden, dann kann der Schieber leichter eingefädelt werden (s.o. unter 6.)

Reißverschluss-Band

8. Einige Zähne am Reißverschluss sind ausgebrochen: Der Reißverschluss insgesamt muss ausgetauscht werden

9. Das Reißverschluss-Band löst sich auf: hier muss der Reißverschluss erneuert werden

unteres / oberes Ende des Reißverschlusses kaputt

10. bei einem teilbaren (Jacken-)Reißverschluss ist das untere Ende (Pin oder Box zum Einhaken des Schiebers) ausgerissen: Reißverschluss insgesamt muss ausgetauscht werden. Es gibt zwar inzwischen Pin und Box zum Nachkaufen, bei Amazon und Ebay, wie uns ein aufmerksamer Leser mitgeteilt hat, aber die sind in den meisten Fällen nicht einsetzbar, weil das Band des Reißverschlusses schon ausgefranst und die Plastik-Verstärkung beschädigt ist und diese deswegen nicht halten werden.  11. oberes Ende / Verschluss hat sich gelöst oder ist ganz verloren gegangen: obere Endstücke in der richtigen Größe kaufen und mit einer Zange dort festdrücken. Alternativ kann mit Nadel und Faden  ein Riegel genäht werden (mehrmals das Band an dieser Stelle umnähen, möglichst dickes Nähgarn verwenden.

.

pin-boxRV-pin-kaputt

.

.

 

.

.

2-Wege-Reißverschluss kaputt

12. der untere Schieber ist weg oder kaputt: es muss ein neuer Schieber der gleichen Größe (Beschreibung s.o.) eingesetzt werden, mit dem einen verbliebenen Schieber allein schließt der Reißverschluss  nicht mehr. Dazu wird der obere Schieber erst mal oben ausgefädelt, indem auf der Seite, auf der der Schieber hängt, das obere Endstück mit einer Zange plattgedrückt oder mit dem Seitenschneider vorsichtig entfernt wird (das Reißverschluss-Band darf nicht beschädigt werden). Jetzt kann von oben 1 Schieber verkehrt herum eingefädelt werden und der 2. Schieber richtig herum.

2-Wege-Reißverschluss1

Soweit Probleme mit den Begriffen der verschiedenen Reißverschluss-Arten bestehen, kann hier auf den Artikel Reißverschluss-Arten und ihre Anwendung verwiesen werden.

Wenn du diesen Beitrag gelesen hast, würde ich mich über einen kleinen Kommentar hier unten freuen, als Anerkennung. Auch negative Kommentare sind ok, ich sehe sie als Anregung zur Verbesserung.

Und wenn du Bilder von deinem kaputten Reißverschluss hast, die evtl. anderen hier weiterhelfen könnten, kannst du sie gern schicken an karin@der-rote-faden.de und mir die Veröffentlichungs-Freigabe bestätigen.

Du kannst uns auch gern liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

Merken

Merken

Merken

150 Gedanken zu „Reißverschluss reparieren

    1. Der Artikel war sehr hilfreich.
      Aus der finkid-Jacke meiner Kinder ist der untere stopper (Kunststoff) abgebrochen. Hier gibt es keine Reparatur-Möglichkeit?
      Ich Danke für eine Info.

        1. Danke für diese tolle Seite!
          Ihr habt ganz einfach, klar strukturiert und ohne viel Blabla und Tamtam die verschiedenen Probleme und Lösungen erklärt.
          Damit kommt man schnell zum Ziel, und ihr habt mir schon einige Neukäufe oder Gänge zum Schneider erspart.

        1. Das kann am besten bei Änderungsschneidereien mit Ledermaschinen oder noch besser: Schustern erfragt werden, die Preise sind da oft recht unterschiedlich und hängen auch davon ab, wie kompliziert das Auswechseln ist. In jedem Fall sollte der Stiefel dem Schuster vorgelegt werden, damit er sich ein Bild von der Arbeit machen kann.

  1. Hi.
    Könnte man bei einer Jacke mit einem normalen Reißverschluss aus diesem einen 2-Wege-Reißverschluss machen in dem man einen 2. Schieber verkehrt herum einsetzt? Müsste man die Enden des Reißverschlusses unten ändern?
    Danke.

  2. Hallo Karin,
    von meinem 2-Wege-Reißverschluss fehlt ein Schieber und ganz unten eines der beiden Endteile. Kann ich diesen noch reparieren. Und wenn ja, wie?

    1. Liebe Dörthe, den Schieber könntest du noch ersetzen, aber wenn eines der beiden unteren Endteile kauptt ist, kann man leider nichts mehr machen, diese gibt es nicht als Ersatz, sie würden auch nicht auf dem ausgerissenen Band halten

  3. Der Stopper (unten) einen guten Winterjacke ist abgegangen.
    Ich habe jetzt bei Ebey einen neuen bestellt und dort steht, nur mit fachmännischer
    Anleitung anzubringen.Wo findet man ein Anleitung

    1. Welche Erfahrung hast du gemacht ? Habe das selbe Problem mit einem der unteren Stopper & es lässt mir keine Ruhe, dass es nicht möglich sein soll diesen zu ersetzen, ohne den gesamten Reißverschluss austauschen zu müssen…

  4. Wahnsinn, hätte nie gedacht, dass es funktioniert, meine Lieblingsfleecejacke ist gerettet. Der Schieber war es nur!
    Vielen, vielen Dank!
    Heike

  5. Pingback: writeaessay
  6. Bei meiner goretex Rad Jacke ist der Teil vom Reißverschluss zum einführen in den Schieber abgerissen!!
    Wie kann ich das repariere
    LG sepp

  7. Mir hat es leider nicht geholfen. Der Schieber war rausgerutscht, zum Beheben mußte ich ihn etwas auseinander drücken und beim Zusammendrücken hinterher brach er. Druckguß, kein Wunder. Ich wünsche mir wirklich mal bessere Qualität bei sowas, habe öfters Ärger damit, weil kein Geld für qualitativ gute Dinge.

    1. ja, das Problem ist, dass Schieber beim Auseinander- und Zusammendrücken auch leicht brechen können. Also bitte immer recht vorsichtig und ganz wenig drücken. Lieber mehrmals hintereinander probieren, als einmal zu fest drücken.

  8. Vielen Dank für den Tipp! Einmal mit der Zange gedrückt und ich kann die Handtasche wieder schließen! Ich dachte schon, ich müsse mir eine neue kaufen. Der Schieber und der Reisverschluss sind aus Metall, daher klappte es gleich.

  9. Hallo,
    Ich habe einen Reißverschluss, der oben und unten geschlossen ist mit zwei Schiebern, wo von einer nicht mehr richtig schließt und der andere auf einen Seite draußen ist an meinem Rucksack. Könnte ich den (provisorisch) einen Schieber der noch drin ist nicht einfach etwas fest drücken wie es oben steht, damit ich das Fach erstmal zu bekomme?
    LG

    1. Hallo Philipp, eigentlich sollte das so funktionieren. Nach deiner Beschreibung sollte es sich ja um einen (o-förmigen) Taschen-Reißverschluss handeln und die funktionieren auch mit nur einem Schieber, wenn der 2. Schieber weg ist. Achte aber darauf, dass der Reißverschluss an beiden Seiten noch gut eingenäht ist, damit du nicht auch den 2. Schieber verlierst.
      Auf jeden Fall lohnt sich der Versuch!

  10. Hallo, bei mir wurde der RV mit zu wenig Abstand zur Stoff eingenäht und so rutscht er ständig auf dem Stoff und zwickt ihm ein. Dann muss ich den Stoff leicht auseinander ziehen und es wieder weiter, aber es passiert alle paar centimeter! Gibt es ein Lösung oder muss ich den Zipp entfernen und neu einnähen lassen? Danke.

    1. Hallo Zsuzsanna,
      versuche mal, den in den Reißverschluss hineinragenden Stoff straff seitlich weg zu ziehen und mit einer Hilfsnaht zu befestigen. Sieht zwar nicht so schön aus, wenn du da noch eine Naht parallel zum Reißverschluss hast, aber du machst das Kleidungsstück wenigstens nicht kaputt durch das dauernde Rausreißen aus dem Reißverschluss.

  11. Liebe Dörte, bei meinem 2-Wege-Reissverschluss ist der obere Schieber kaputt. Kann ich beide Schieber rausnehmen, einen einfachen Schieber wieder reinsetzen und einen 1-Wege-Reissversschluss draus machen? Eigentlich brauche ich keine 2-Wege.

  12. Bei meiner Jacke mit Zwei Wege Verschluss ist ein Zähnchen ganz unten kaputt, sodass ich die Jacke nicht mehr ganz öffnen kann. Kann ich den Reisverschluss unten einfach kürzen?

  13. Hello, habe eine Jacke wo der Reißverschluss nicht richtig verzahnt hat, habe den Trick mit der Zange versucht und bin gescheitert…
    Nun habe ich ein neues Problem und zwar hat sich eine Seite gelöst und der Verschluss ist nicht wieder auf beide Seiten zu bekommen, was ist zu tun x.x

  14. Vielen Dank, eben habe ich meinen Outback One Kinderfahrradanhänger mit dem Zusammendrücken des Schiebers innerhalb von 2 Minuten vom Zustand „nicht mehr zu gebrauchen“ in den Zustand „voll funktionsfähig“ versetzt. Wusste nicht, dass es an so einfachen Problemen liegen kann.

  15. Hallo, ich wollte gerade den Schieber einer Funktionsjacke ersetzen. Leider passt der Ersatzschieber nicht. Ich müsste ihn mit der Oberseite nach innen anbringen. Der original Schieber bei dieser Jacke ist anders herum. Die Ober-und Unterseite dieses Schiebers sind vertauscht. Hast du einen Rat für mich?

  16. Danke für diese super Tipps.
    Wollte eigentlich meine Jacke zum einsetzen eines Frontreißverschlusses bei einem der diversen „Nähservice“ abgeben.
    Aber erstens dauert eine Reparatur unzumutbar lange und bei Preisen zwischen 20,00 – 40,00 € fällt mir nüscht mehr ein.
    Im Netz ist es auch nicht viel preiswerter.
    Also hilft mir die Reparatur dank der obigen Tipps erstmal weiter.
    ich werde mir nun günstig einen neuen passenden RV im Netz bestellen.
    Und dann lasse ich mir die Jacke im nächsten Auslands-Urlaub für umgerechnet 5€ reparieren und komme so auf nicht mal 10€.

  17. Sehr interessant, aber mein Problem ist nicht dabei:
    Am Jack Wolfskin-Anorak geht der Reißverschluss (nach Jahren) unterhalb des Schiebers von selber auf. Die Kunststoff-Zähnchen sehen aber bei der Inspektion normal und unbeschädigt aus.
    Ist da noch etwas zu retten?

  18. Hallo,

    bei meiner naketano-Jacke ist das Steckteil nach kurzer Zeit ca. 1 cm ausgerissen (der Länge nach). Gibt es eine Möglichkeit, ohne den reißverschluß zu wechseln und die dazugehörigen Druckknöpfe zu entfernen) dieses mit einem speziellen Kleber wieder festzumachen?

    1. nein, liebe Nicole, leider nicht. Das Band des Reißverschlusses ist ja dann ausgefranst und hält nicht mehr, auch wenn man das Steckteil ankleben könnte, was aber nicht der Fall ist. Leider ist dies wirklich der „worst case“ und auch die Druckknöpfe müssen entfernt und später neu eingesetzt werden oder man macht sich die Mühe das Reißverschluss-Band knapp neben den Druckknöpfen abzuschneiden und beim neu einzunähenden Reißverschluss ebenfalls das Band schmaler abzuschneiden, so dass es zwischen den Druckknöpfen noch reinpasst, je nachdem, wie eng die Druckknöpfe am Reißverschluss sind

  19. Wunderbarer Tipp, der mit dem Zusammenkneifen des Rutschers. Ich dachte schon, ich müsste für einiges Geld einen neuen Reißverschluss einsetzen lassen.
    Danke!!!

  20. Hallo,
    super hilfreiche Anwendungen sehr gut erklärt! Dankeschön!
    Eine Anmerkung: es gibt mittlerweile die unteren Endstücke (Kasten/Stopper und Pin) auf eBay und Amazon im Set zu kaufen.
    Sonnige Grüße,
    Bille

  21. Hallo !
    alles sehr interessant.
    Habe diesmal ein neues Problem : Auf welche Seite kauft man einen neuen Schieber für eine schwere Lederjacke ?
    hinten steht : 8 und darunter : D ?

  22. Juhu, ganz herzlichen Dank für die Idee mit dem Bleistift für die Zähnchen und das leichte Zusammendrücken des Schiebers☺️! Meinen Schal habe ich gestern in den Reißverschluss meiner Winterjacke eingeklemmt. Heute beim Zumachen ist dann der Reißverschluss mittig aufgegangen und hat sich kaum öffnen lassen. Nach dem Nachfahren der Zähnchen mit dem Bleistift und dem leichten Zusammendrücken des Schiebers klappt jetzt wieder

  23. Ich war schon drauf und dran, meine Weste in eine Schneiderei zu geben, damit die einen neuen Reißverschluss einnähen. Dabei hat es nur eine Zange gebraucht. Heute Abend probiere ich das an meiner Stall-Jacke aus.
    Danke für den hilfreichen Tipp!

  24. Hallo,
    mein Papa hat Probleme, den Zweiwegreissverschluss zu schließen. Kann ich den unteren Schieber entfernen oder fällt der obere dann raus? Gibt es eine einfache Möglichkeit, ohne den Reissverschluss wechseln zu müssen?

    1. nein, wenn der untere Schieber entfernt wird, rutscht der obere Schieber tatsächlich raus, das ist keine Lösung. Du kannst mir aber mal das genauere Problem beschreiben, warum sich der RV nicht schließen lässt, evtl. habe ich da noch eine Idee

  25. Hallo Karin,
    vielleicht kannst du mir auch helfen, es wäre so schön.
    Der Reißverschluss von einem Mäppchen aus Peru hat keine Klammer oder anderen Schutz am Ende, sodass der Schlitten nicht rausrutschen kann.
    Leider ist mir genau das jetzt beim Schließen passiert.
    Der Reißverschluss ist also komplett geschlossen (man kann ihn am Ende auseinanderziehen, aber die Zähne auch wieder ineinander drücken) und der Schlitten ist draußen.
    Lässt sich das irgendwie selber wieder reparieren?
    Vielen Dank schon einmal.

    1. hallo Anna, du kannst den Schieber zwar wieder auffädeln, aber dafür musst du ca 1 cm der Spirale/kleine Zähnchen abschneiden, sonst kannst du den Schieber nicht einhängen. Dann kannst du mit ein paar Stichen am Anfang und Ende quer über die Spirale/kleinen Zähnchen nähen, so hält er dann. Ansonsten hilft nur das Einnähen eines neuen Reißverschlusses.

  26. Herzlichen Dank für die geniale Beschreibung, den Reißverschluss zu reparieren. Tipp 1 – ein Griff zur Zange und schon funktioniert der Verschluss wieder! Super!

  27. Hallo Karin, kannst du mir vielleicht helfen? Ich möchte an meinem Rucksack ein neuen Reisverschluss Schieber einsetzen aber weiss nicht ob es ein 3mm oder 5mm Spiralverschluss ist. Wie kann ich das rausfinden? MFG Pauline

    1. Hallo Pauline, du misst am Besten über die Breite der Spirale bei geschlossenem Reißverschluss, um die richtige Breite rauszufinden. Aber Achtung! Reißverschluss-Hersteller haben unterschiedliche Techniken bei der Herstellung, so dass diese untereinander nicht unbedingt kompatibel sind. Deshalb ist es eher Glückssache, ob ein gekaufter Schieber gerade auf den Reißverschluss von deinem Rucksack passt. Aber ein Versuch ist es allemal wert, da der Preis des neuen Schiebers wesentlich günstiger ist, als den ganzen Reißverschluss auszutauschen.

  28. Hi, super vielen Dank! Bei mir war es direkt der erste Tipp. Meine ca 16 Jahre alte Sportjacke kann immer noch benutzt werden :). Vor allem war die verdammt teuer. Coooooooool.

  29. Pingback: Google
  30. Vielen Dank für den Tipp mit dem Stoff bzw. ein paar Zähne abschneiden. Jetzt kann ich wieder mit geschlossener Hose unter die Leute 😀

  31. Wie wird normalerweise die Schieber-Breite gemessen- die Breite beim geschlossenen Reissverschluss?
    In einem anderen Fall ist kein Schieber mehr vorhanden. Zahnbreite (einseitig) ist 4mm. Ist die Schieberbreite 7mm?

  32. Danke Danke Danke Danke Danke. Schieber zusammendrücken hat geklappt und mir damit eine teure Reparatur meiner Segeljacke erspart. Ich schaue künftig öfter, ob etwas selber zu reparieren ist, als ständig neu zu kaufen oder teuer reparieren zu lassen. Nachhaltig ist das auch noch. Weltklasse.

  33. Ihr Bericht ist mit Abstand die beste Reißverschlussabhandlung, die ich im Netz finden konnte. Sehr umfangreich, logisch und detailliert.
    Danke!

  34. Bin mir nicht sicher, ob der Fall hier schon genannt wurde: an meiner Jacke befindet sich ein Reißverschluss, in dessen Schieber eine Art Freigabemechanismus eingebaut ist, der durch eine Öse betätigt wird. Nur wenn die kleine Öse am Griff des Schiebers gezogen wird, bspw. beim Öffnen der Jacke, kann der Schieber aufgleiten, sonst blockiert er. Ohne Griff öffnet der Schieber also nicht mehr, was bei meiner Jacke der Fall war. Nun habe ich das zangenartige Ende des Griffes wieder durch die Öse geführt und mit einer Zange vorsichtig zusammengedrückt und alles klappt wieder einwandfrei 🙂

  35. Bei mir sind bei einem Zwei Wege Reißverschluss zwei Zähnchen falsch eingefädelt ganz am Anfang. Dh oben steht bei der einen Seite etwas über und umgekehrt. So kann man zwar beide Seiten des Reißverschlusses hoch und runter schieben, aber den Mantel nicht mehr ganz aufmachen, da blockiert der Verschluss durch die zwei Zähnchen. Dh man kann den Mantel nur wie ein „Pullover“ über den Kopf ziehen. Haben Sie dazu einen Tipp?

  36. Hallo, vielen Dank für die Erklärungen, wird im Kopf abgespeichert. meine Frage nun: Was mache ich bei einem Schneeanzug, wenn der Zipper gebrochen ist? Also nicht der Griff des Schiebers, sondern die Öse an dem Schieber, an der der Griff befestigt ist. Ist da was zu machen? Ist ja kein teilbarer Reissverschluss. Über eine Rückmeldung würde ich mich riesig freuen. Vielen Dank und viele Grüße, Bianca

    1. man kann auch einzelne Schieber kaufen und versuchen, ob diese passen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber nicht sehr groß, da es keine standardisierten Schieber gibt, sie sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Dennoch kann es sich lohnen, dies auszuprobieren. Auch beim roten Faden können einzelne Schieber bestellt werden. Eine gewisse Auswahl für Notfälle zu Hause zu haben, kann nicht schaden.

  37. Hallo Karin!
    Ich habe Langlaufschuhe, bei denen der Schieber auf der einen Seite des Reissverschlusses rausgerutscht ist – leider sind die beiden Enden so gut versteckt, dass man da nicht ohne weiteres rankommt… Ich habe versucht, ihn wieder eingefädelt zu bekommen, indem ich die eine Seite aufgerollt habe… Leider funktioniert das nicht, da Schieber und Reissverschluss aus Metall sind und somit kaum nachgeben… Was kann ich tun? Die Schuhe waren echt teuer…

    1. Um den Schieber wieder einzufädeln müssten ein paar Zähnchen auf der einen Seite entfernt werden, dann lässt sich der Schieber leichter wieder aufsetzen. Wenn das nicht klappt kann ein Schuster einen neuen Reißverschluss einsetzen.

  38. Ich möchte mich einfach mal bedanken für den Artikel! Leute wie Sie machen das Internet wirklich besser! Viele Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    1. Dankeschön. Das freut mich sehr. Es sind solche Worte, wie die Ihren, die immer wieder ein Ansporn sind, Kenntnisse und Wissen zusammen zu stellen und weiter zu geben. Dabei bemerke ich gerade, wie selten ich selber mich für wertvolle Beiträge im Internet bedanke und werde es von nun an auch öfter tun. Alles Gute auch Ihnen für das Neue Jahr

  39. Hallo ,eine sehr informative Seite.
    Unser Problem ist aber nicht aufgeführt, vielleicht hat ja jemand eine Lösung. Bei der Winterjacke meiner Tochter rutscht der untere Pin des Jackenreißverschlusses bei leichtem Zug am Bund der Jacke, aus der Bix raus und öffnet sich dann unterhalb des Schlittens. zB. wenn sie sich in die Hocke setzt, reicht die Soannung schon aus und der Pin rutscht raus. Was kann man machen?
    LG J.Klute

  40. Kann man eigentlich aus einem normalen Reissverschluss einen zwei Wege Reissverschluss machen? Ich würde gern an einer Tasche zwei Zipper in o form haben. Muss ich da jetzt einen neuen Reissverschluss einnähen oder reicht es einen weiteren Schieber in der richtigen Richtung einzubauen ?
    Wäre super wenn du mir da helfen könntest.
    Danke
    Viele Grüße
    Annika

    1. Normalerweise geht das nicht, da sie anders geformt sind. In Ausnahmefällen kann es klappen, aber die Wahrscheinlichkeit, irgendwo den gerade für deinen Reißverschluss passenden Schieber zu bekommen ist ebenfalls gering. Da stellt sich die Frage, wieviel Mühe du dir da machen willst.
      Viele Grüße Karin

  41. Hallo, vielen Dank für diese Seite. Habe eine lange Jacke mit Zweiwegereissverschluss. Der untere Schieber ist verloren gegangen. Reissverschluss ist aus Plastik, wenn er geschlossen ist, ca. 6 mm breit. Schieber ist aus Metall. Oben steht, dass man in diesem Fall den oberen Schieber herausnehmen soll, in dem man da, wo es hakt, den Teil des Reissverschlusses flach haut, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das bei Plastik funktioniert? Das würde doch bestimmt zersplittern. Sind untere und obere Schieber normalerweise identisch, werden nur andersherum reingesetzt? Müsste ich also nicht nach einem „unteren“ Schieber suchen, sondern nur nach einem ganz normalen Schieber? Zur Not könnte ich ja dann einen ähnlichen Reissverschluss suchen und dort den Schieber entfernen und bei mir einsetzen, sofern es mir gelänge, den oberen Schieber herauszubekommen. Könnte man nicht auch den oberen Schieber etwas aufbiegen, um ihn über die oberen Stopper zu bekommen?

  42. Ich habe einen Rucksack mit 2-Wege-Reißverschluss, entsprechend ist der Reißverschluss am Anfang und Ende einfach zugenäht. Bei einem der Zipper sind die Zähne auf der linken Seite rausgerutscht, also nicht eingefädelt. Kann ich das reparieren, indem ich einen Schnitt in die Zähne mache und wieder einfädele? Und dann einen „Stopper“ über dem Schnitt nähe? Oder gibt es noch eine andere Methode..
    Viele Grüße Julia

  43. Genial !
    Ich habe dank der einfachen und klaren Anleitung 7 Reißverschlüsse reparieren könne, die meisten mussten nur zusammengedrückt werden.
    Ich habe mir Reißverschlüsse vorher nie so richtig angeschaut, aber das hilft richtig gut und ein Reparaturset dazu.
    Ich habe noch ein Problem mit einem 2-Wege Reißverschluß. Er hakt manchmal, will sich nicht hochziehen lassen und manchmal unten nicht aufgehen. Ich habe nicht verstanden, warum mal und mal nicht. Ich bemerke, dass ich den Schieber nicht ganz bis nach unten durchschieben sollte , dann gehts. Kann ich das reparieren ?
    Vielen Dank.

  44. Genial, habe so viele Reißverschlüsse nur mit zusammendrücken repariert. Danke !
    Ich habe einen 2-Wege-Reißverschluß, der manchmal hakt. -Er lässt sich dann nicht nach oben schließen und geht unten nicht auf.Es geht besser, wenn ich den Schieber nicht ganz nach unten schiebe. Kann ich da was machen, damit er wieder problemlos läuft ?

  45. Ganz lieben Dank, mit dem Tipp ein paar der Zacken wegzuschneiden konnte ich den Schieber am Deckenbezug meines Kindes wieder einsetzen nachdem ich von den vorigen Versuchen schon eine Blase am Finger habe. Damit konnte ich den Bezug retten, bald hätte ich aufgegeben, ich freu mich dass wir ihn weiter benutzen können! Und die Ersatzteile für die Schiebergriffe sind mir neu, die werde ich auch gleich bestellen, ich hab hier ein paar Reissverschlüsse bei denen das Teil abgebrochen ist.
    Einfach danke!

  46. Vielen Dank für die hilfreichen Tipps. Ich habe noch eine Frage: an unserem Hunde-Fahrradanhänger ist das Ein- bzw. Austiegsfenster verloren gegangen. Es war – wie Du Dir vielleicht schon denken kannst – mit einem Reißverschluss am Bezug des Hängers befestigt. Wir würden nun gern ein neues Fenster nähen. Gibt es die Möglichkeit, einen neuen Reißverschluss zu finden, der zur alten Hälfte auf dem Bezug passt? Schon Mal vielen Dank im Voraus!

    1. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Reißverschlusshälfte des einen Fabrikats an die eines anderen passt ist recht gering, da jeder Hersteller seine eigene Norm hat. Trotzdem kannst du es mal probieren, da passende Reißverschlüsse nicht viel kosten, der Aufwand, beide Seiten neu zu nähen, jedoch gewaltig sein kann. Die Rubi-Reißverschlüsse kannst du beim roten Faden bestellen und sonst noch weitere Fabrikate probieren.

  47. Wirklich super praktische Tipps – vielen Dank.
    das mit dem Schieber zusammen drücken hatte ich schon vor einigen Monaten erfolgreich ausprobiert. Aber jetzt ist das Problem wieder da und ein neuer
    Schieber fällig.

  48. Super Seite!
    Ich hätte eine Frage zu 2-Wege Zippern: Bei meiner Jacke sind die beiden Abhanden gekommen, kann man sie einfach durch 2 normale Zipper ersetzen indem man den einen verkehrt herum einfädelt?

    1. hallo Katrin,
      das geht bei manchen Reißverschlüssen, aber nicht bei allen.
      Das zusätzliche Problem ist, dass Zipper und Reißverschluss-Bänder der verschiedenen Hersteller untereinander meist nicht kompatibel sind. Wenn du es also ausprobieren möchtest: schau, dass du genau die gleiche Marke an Zippern bestellst, wie dein Reißverschluss. Sonst stehen die Chancen schlecht. So könntest du es wenigstens für kleines Geld probieren.

  49. Wow, ich bin begeistert, ich wollte mich schon hilfesuchend an der Hersteller meiner tollen Geldbörse wenden, aber mit Tipp 1 gelang alles im Handumdrehen und perfekt. Ich bin soooo glücklich. Die kleinen Dinge des Lebens 🙂

  50. Dieser Artikel ist der Hammer, ich habe 2 kaputte Rucksäcke reparieren können die für mich einen so enormen ethischen wert darstellen, tausend tausend Dank dafür!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.