Tunika-Bluse bunte graphische Muster

Tunika-Bluse mit Knopfleiste

bluse bunt 2

bluse offen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier zeige ich euch eine einfache Bluse, die mit Druckknöpfen schnell erstellt ist und vielseitig einsetzbar, da sie geschlossen wie auch offen getragen eine gute Figur macht.

 

Stoffverbrauch:

1,30 m Baumwoll-Batist oder Popeline, hier: Batist Baumwoll-Leinen-Mischung mit Retro-Muster (35-50 cm für rund in Form geschnittenen Kragenbeleg rechnen)

Schnittgestaltung:

Ich habe hier den gleichen Schnitt genommen wie für die Tunika mit Vögeln, also einen im Schulterbereich etwas erweiterteren Grundschnitt.

tunika (3

 

Dieser wird jedoch nur mit der HM an den Stoffbruch angelegt, mit der VM aber mit 8 cm Entfernung zur offenen Stoffkante, für die Knopf- und Knopflochleiste.

Ab der vorderen Mitte (VM) werden 2 cm umgebügelt, für die Knopfloch-/Druckknopfleiste.

knopflochleiste2

 

 

An der VM wird Fixiereinlage aufgebügelt.

Beleg

 

Falsche Knopflochleiste:

knopfleiste

Dann bügele ich noch eine 2 mm Biese entlang der VM ab, die dann abgesteppt wird. Dies erweckt den Eindruck einer angesetzten Knopflochleiste, macht jedoch weniger Arbeit als eine echte.

Kragen:

Für den Formkragen wird der nun entstandene Halsausschnitt (also inkl. Übertritt Knopfleiste) gemessen, bei mir sind es 72 cm. So lang wird der Formkragen.

Als Schnittvorlage mache ich mir dafür einen 36 cm x 3 cm Streifen, leicht gebogen, damit der Kragen am Hals nicht unschön absteht.

Um eine möglichst gleichmäßige Rundung zu bekommen, falte ich mein Schnittmusterpapier und zeichne – im rechten Winkel zum Bruch – eine schöne leicht gerundete Linie in (36/2=) 18 cm Länge. Parallel 2 cm dazu eine weitere Linie und beende sie im rechten Winkel zur 1. Linie.

kragen

Achtung! Je nach Rundung benötigt man 35-50 cm Stoff für den Kragen. Diesen also einplanen.

Er wird rechts auf rechts genäht, gewendet und an den Ausschnitt bündig bis zum Übertritt der Knopfleiste genäht.

Zuletzt habe ich noch Color-Snaps-Druckknöpfe reingeschlagen, im Abstand von je 11 cm.

bluse dreiecke bunt

 

 

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, könnt ihr gern hier unten einen Kommentar hinterlassen oder uns liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

verlinkt in:

sewlala

Du für dich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.