BeiträgeNähanleitungenNähen für DamenSchnitterstellung DamenSchnittmuster erstellen

schnelle Tunika Quadra

Rechteck-Tunika aus leichtem Baumwoll-Leinen-Batist mit überschnittenen Ärmeln

Stoffverbrauch:

1m gewebter, nicht dehnbarer Stoff, z.B. Baumwoll-Leinen-Batist, fließende Viskose-Webware oder Leinen-Baumwoll-Viskose-Mischungen gewebt, die nicht zu fest und steif sind

tunika-pfau2q

Die Tunika besteht nur aus 2 Rechtecken, auf der Schulter und unterhalb des Armloches zusammengenäht und am Halsausschnitt, unteren Saum und am Armloch 1 cm Nahtzugabe umgeschlagen und abgesteppt. Je weiter der Körper der Tunika gemacht wird, desto weiter fallen auch die angeschnittenen Ärmel über die Oberarme.

Grundmaße:

Der Schnitt ist super easy, hier 2 Alternativen dafür. Brustumfang BU +8 cm oder Hüftumfang HU + 8 cm, je nachdem, was größer ist (bei großen Größen oder wenn ihr es weiter mögt, gehen auch +12 cm):

a) ihr erstellt 1/4 SM mit folgenden Maßen: ein Rechteck: B=1/4 BU +2 cm und L= 80-86 cm (je nach gewünschter Länge). Dann schneidet ihr den Halsausschnitt wie folgt zu:

Rückenteil 3 cm tief x 13 cm breit

Vorderteil 6 cm tief x 13 cm breit.

SM-rechteck-tunika

Wenn der Stoff sehr steif ist könnt ihr die Schulternaht zum Armloch hin noch 1-2 cm nach unten laufen lassen, damit die Schulter nicht zu hoch absteht.

b) Alternativ:

Ihr nehmt einen locker sitzenden Grundschnitt von einem Shirt oder erstellt ihn selber, wie bei dem Strickkleid gezeigt. Dann zieht ihr die Schulter überhängend weiter nach außen, bis sie etwa 16 cm lang ist (bei Gr 36/38) und erweitert den Schnitt auch in der Breite seitlich, ab dem Armloch nach unten. tunika (3

Beim Zuschnitt den Halsausschnitt des Vorderteiles ca. 2-3 cm tiefer als am Rückenteil vertiefen.

tunika (2)

Armloch

Etwas unterhalb des Armlochs, bei 20-25 cm, macht ihr eine Markierung für den Ärmelschlitz. Größeres oder kleineres Armloch ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, bis Gr 38 reichen aber 20 cm, danach sollte es mehr sein, insbesondere, wenn die Armweite etwas kräftiger ist.

tunika (1)

Die Seitennähte werden auch nur bis dahin geschlossen, die Nahtzugabe als Ärmelschlitz umgeschlagen und abgesteppt.

tunika

Je 1 cm Nahtzugabe an Hals, Saum und Ärmel umbügeln und absteppen. Fertig.

Wer mag, kann seitlich unten noch Schlitze einfügen. Insbesondere, wenn die Tunika länger gearbeitet wird, ist das sehr bequem beim Laufen und ein zusätzlicher Eyecatcher.

tunika-pfau

Wenn euch dieser Beitrag gefällt, könnt ihr gern hier unten einen Kommentar hinterlassen oder uns liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

verlinkt in:

HOT handmade on tuesday

dienstagsdinge

nähfrosch

sewlala

MeMadeMittwoch

Du für dich

Woman on Fire

5 Gedanken zu „schnelle Tunika Quadra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.