schnelle Tunika mit Vögeln

Vogel-Tunika aus leichtem Baumwoll-Leinen-Batist mit überschnittenen Ärmeln

Stoffverbrauch:

1m gewebter, nicht dehnbarer Stoff, z.B. Baumwoll-Leinen-Batist

tunika-pfau2q

Die Tunika besteht nur aus 2 Rechtecken, ab dem Ärmel zusammengenäht, oben, unten und am Ärmel gesäumt.

Der Schnitt ist super easy erstellt. Ihr nehmt einen Grundschnitt oder erstellt ihn wie bei dem Strickkleid. Dann zieht ihr die Ärmel weiter nach außen, bis etwa 16 cm (bei Gr 36/38) und erweitert den Schnitt auch in der Breite, ab dem Armloch. tunika (3

Beim Zuschnitt hohlt das Vorderteil 2-3 cm tiefer aus als das Rückenteil.

tunika (2)

Etwas unterhalb des Armlochs, bei 20 cm, macht ihr eine Markierung für den Ärmelschlitz .

tunika (1)

Die Seitennähte werden auch nur bis dahin geschlossen, die Nahtzugabe als Ärmelschlitz umgeschlagen und abgesteppt.

tunika

Je 1 cm Nahtzugabe an Hals, Saum und Ärmel umbügeln und absteppen. Fertig.

tunika-pfau

Wenn euch dieser Beitrag gefällt, könnt ihr gern hier unten einen Kommentar hinterlassen oder uns liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

verlinkt in:

HOT handmade on tuesday

dienstagsdinge

nähfrosch

sewlala

 

Ein Gedanke zu „schnelle Tunika mit Vögeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.