Missy-KleidGr92

KinderTunika mit Tulpen-/Kelch-Kragen

sweatstoff-36297-05

Stoffverbrauch

0,70 m bunter French Terry /Sweat-/ Joggingstoff oder Jersey, hier aus dem Online-Shop von Der rote Faden

0,40 m einfarbiger French Terry /Sweat-/ Joggingstoff oder Jersey, hier Bio-Baumwoll-Sweat GOTS zertifiziert, von fabrilogy

Schnittanpassung

ihr könnt die Schnittentwicklung von der KinderTunika nehmen, der Kragen wird abgeändert, ebenso habe ich hier eine optische Taille eingearbeitet, in der auch die Kordel verläuft.

hoodi-kleid1

Die Taschen könnt ihr ebenso verkleinern, es sieht besser aus zu dieser Gestaltung finde ich.

tasche verkleinert

Beim Auflegen des Stoffes passt bitte auf das Muster auf und legt den Stoff so, dass keine Figurine plakativ mittig auf dem Kopf steht. Deshalb habe ich den Schnitt nicht oben, sondern weiter unten angelegt.

Stoff auflegen

Das Oberteil habe ich um 3 cm verkürzt, indem ich die Länge nach oben geklappt habe. Dies könnt ihr so machen, wenn ihr einen Teil mit Bündchen oder andersfarbigem Streifen in der Taille ersetzen wollt. 1 cm könnt ihr am unteren Vorderteil verkürzen oder einfach die Nahtzugabe beim Schneiden weglassen. Wir haben dann Raum für ein 4 cm breites Bündchen. Durch die zusätzliche Länge, die dadurch benötigt wird, dass sich über und unter des Taillenbündchens die Stoffweite etwas bauscht, solltet ihr aber das Bündchen für die  Taille 6 cm breit schneiden. Die Länge entspricht dem Umfang des Kleides 64 cm abzügl. 2-4 cm , um es etwas tailliert zu gestalten.

Tasche

Das Oberteil der Tasche wird aus dem Oberstoff zugeschnitten, nur die Taschen selber aus dem pinkfarbenen Sweatstoff.

Verarbeitung

Oberteil nähen

Schulternähte schließen und Ärmel im Armloch einsetzen. Dann die Seitennähte von Ärmel und Oberteilen seitlich in einem Zug schließen.

Bündchen Taille 6 cm x 61 cm zuzügl. Nahtzugabe.

Dieser Streifen in der Taille, mit etwas Nahtzugabe genäht, ist übrigens eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Kleidchen zu verlängern, wenn das Kind wächst.

Streifen Taille

 

Der Kragen soll 24 cm hoch werden, auf der Vorderseite den bunten Stoff aufweisen und auf der Rückseite mit der angerauten Seite des Bio-Baumwoll-Sweatstoffes am Hals eingesetzt werden. Die Länge entspricht der Länge des Halsausschnittes: 42 cm zuzügl. 2 x 6 cm, die der Missy-Kragen übereinandergeschlagen wird.

Kragen

Kragen: 54 x 24 cm (+ Nahtzugabe)

Den pinkfarbenen Kragenbeleg könnt ihr 3 cm höher schneiden als den Kragen selber, er steht dann schön oben als Farbtupfer über, ohne dass man einen starren Kragen durch eine Paspel für diesen Effekt nähen müsste.

Den Kragen runde ich unten ca 16 x 16 cm aus um die Oberkante am Ende nach unten in die Nahtzugabe zu ziehen.

Den Tascheneinsatz könnt ihr wieder gleich doppelt zuschneiden und verstürzen, das spart eine extra Taschenverarbeitung auf jeder Seite.

Tasche2

 

Für das Rückenteil wird das gleiche Teil nochmals zugeschnitten, aber ohne die Rundung der Taschenaussparung wegzulassen (wieder am Schnitt hochklappen).

zusammensetzen

Bund unten:

9 x 56 cm, gedoppelt und mit Nahtzugabe ist das: 20 x 58 cm

Ärmelbündchen:

12 x 12 cm + Nahtzugabe

fertigstellen

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, kannst du gern hier unten einen Kommentar hinterlassen oder uns liken bzw. folgen:

facebooktwitterinstagrampinterest

 

 

verlinkt in:

HOT handmade on tuesday

dienstagsdinge

made4girls

kiddikram

nähfrosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.